Am 27. und 28. Februar 2016 veranstalten wir den Workshop „Relikte des Kalten Krieges in Deutschland: Auf dem Weg zu einer Erinnerungslandschaft?“ im vhs-Forum Kanzlerpalais in Fulda. Seit heute sind die Informationen dazu auf der Workshop-Webseite abrufbar. Alle Interessierten an den Relikten des Kalten Krieges, die sich in die Debatte einbringen möchten, sind herzlich eingeladen! Die Veranstaltung ist kostenfrei – die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt. Bitte melden Sie sich daher frühzeitig an.